Gesangsunterricht

NEU! NEU! ab sofort NEU! NEU ab sofort NEU!!!

    >>AUCH in WUNSIEDEL Brandenburggasse 1<<

      Mein Philosophie für Gesangsunterricht

      Keiner ist zu alt, um (wieder) mit Musik anzufangen !

      Gesangsunterricht als Therapie zur Wiederherstellung, Verbesserung und/oder Erhaltung von seelischer, körperlicher und gestiger Gesundheit

    • Jahresvertrag
    • 10er Karten
    • 5er Karten
    • 45 Minuten Einzelunterricht
    • 60 Minuten Gruppenunterricht(2er Gruppe)

    Freude am Singen - die Stimme als körpereigenes und natürlich funktionierendes instrument zum Klingen zu bringen, ist Ziel des Unterrichts

    Ob Anfänger oder fortgeschritten - es ist ein Erlebnis, die eigenen Stimmressourcen auszuschöpfen und über ein verfeinertes Körperbewusstsein in den Genuss eines mühelos schwingenden instruments zu gelangen.

    Jung und Alt, Klassik, Jazz oder Pop ? Die Übungen dieses Stimmtrainings fördern Wahrnehmungsfähigkeit und Kreativität und regen an, das Phänomen Stimme lustvoll zu erleben.

    Im Gesangsunterricht stellen sich immer wieder die gleichen Fragen: Wie vermeide ich Anstrengung und Festigkeit? Wie optimiere ich Atemführung, Schwingfähigkeit und Stimmumfang?

    Mühelosigkeit, Flexibilität und ungehinderter Stimmfluss werden über verstärkte Wahrnehmung des Zusammenwirkens der Muskulaturen für Haltung, Atmung, Kehlkopf und Vokaltrakt erreicht. Dieses Zusammenspiel muss so intensiv trainiert sein, dass es als selbstverständliches Bewegungsmuster zur Verfügung steht. Durch Körperbewegungen werden innere Singbewegungen verdeutlich und unerwünschte muskuläre Hilfsspannungen ausgeschaltet zugunsten neuer, funktionaler Abläufe.

    Der Gesangsunterricht ist geeignet für:

    • Leute, die Ihre Stimme verbessern möchten
    • Sänger (Kirchenchor, Band usw.), die lernen wollen, wie man mit seiner Stimme entspannt und schonend umgehen kann, um Anforderungen besser gerecht werden zu können.
    • Menschen, die Entspannung für Körper und Seele suchen
    • Menschen, die neue Möglichkeiten im Umgang mit Ihrer Stimme kennen lernen möchten.
    • Sänger, die neue Lieder erarbeiten möchten oder ganz unterschiedliche Stilrichtungen der Gesangsliteratur kennenlernen wollen
    • Menschen, die sich ihre Stimme bis ins hohe Alter gesund und leistungsfähig erhalten wollen.
    • Abiturvorbereitung für Additum im Fach Gesang  ,  Voraussetzung; 

                          - Eignung,

                          - Unterricht spätestens mit Beginn des 10. Schuljahres (besser vorher),

                          - zusätzliche intensivkurse (Ferien, Wochenende) möglich.

    Klavierunterricht

    • 45 Minuten Einzelunterricht
    • 60 Minuten Gruppenunterricht (2er Gruppe, auch für Vater/Kind, Mutter/Kind möglich)
    • Der Unterricht ist ganz auf die Bedürfnisse des Schülers abgestimmt. Lerninhalte sind sowohl das Kennenlernen verschiedener Stilrichtungen, als auch Vom-Blatt-Spiel, vierhändiges Spielen und Liedbegleitung.